EN | DE
Suche in:

Clauen


Die Zuckerfabrik in Clauen steht seit der Gründungszeit des Unternehmens

Die Ursprünge der Zuckerfabrik in der Hildesheimer Börde reichen zurück ins Jahr 1869. Damals wurde das Werk in Clauen als bäuerliche Aktiengesellschaft gegründet.

Lange Zeit wurde in dieser Zuckerfabrik Rohzucker aus Zuckerüben hergestellt. Nach der Umstellung produzieren wir heute ausschließlich kristallinen Weißzucker in unverpackter Form für Kunden der Lebensmittelherstellung.

In den vergangenen Jahren haben wir umfangreich in die Modernisierung des Werkes investiert, um es leistungsfähiger und effizienter zu machen. Ziel ist es, die Kundenzufriedenheit weiter zu verbessern und gleichzeitig auch unseren hohen Ansprüchen an den Umweltschutz gerecht zu werden. Besonders hervorzuheben ist der Bau eines neuen Zuckersilos mit einer Kapazität von 80.000 Tonnen, um unsere Kunden noch flexibler beliefern zu können. Daneben haben wir einen Verdampfungstrockner eingebaut, der bei der Trocknung von Zuckerrübenschnitzeln zu einer Primärenergieeinsparung in Höhe von 25 Prozent geführt hat.

Adresse

Nordzucker AG
Werk Clauen
Zuckerfabrik 3
31249 Hohenhameln

Weitere Themen

Werks­führungen

Zucker­produktion

Unsere Geschichte

Von Natur aus nachhaltig