Nordzucker Logo
print

speakUp!-System: Hinweise zu ethischem Fehlverhalten

Bei Nordzucker  steht rechtmäßiges, nachhaltiges und integres Handeln an erster Stelle. Unsere Unternehmenswerte – Verantwortung, Engagement, Courage und Wertschätzung – nehmen wir als Unternehmen mit mehr als 3.200 Mitarbeitern europaweit sehr ernst.

Daher möchten wir alle Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und anderen Interessengruppen ermutigen, uns bei der Aufdeckung von Fehlverhalten und illegalen Geschäftspraktiken zu helfen. Dazu zählen insbesondere Themen wie:

  • Korruption und Bestechung
  • Vermögensdelikte (z.B. Betrug oder Diebstahl)
  • Verstöße gegen Vorschriften des Umweltschutzes
  • der Produktsicherheit sowie der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Verhalten, welches zu einem unzutreffenden oder falschen Ergebnis der Finanzberichterstattung und der Auditierung führen kann
  • Sexualdelikte
  • Verletzung des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts sowie Verstöße gegen den Nordzucker Verhaltenskodex (Code of Conduct)

Mit diesem Hinweisgebersystem (BKMS® System) können Sie diese Themen offen und – wenn gewünscht- auch anonym ansprechen. Hinweise, die Sie über dieses System abgeben, werden strikt vertraulich behandelt.

 

Ihr Ansprechpartner

Bianca Deppe-Leickel

Bianca Deppe-Leickel

Investor Relations & Projects
Nordzucker Group

speakUp!-System

Helfen Sie bei der Aufdeckung von Fehlverhalten und illegalen Geschäftspraktiken!

                                   Hier klicken »

 
www.bit-dienstleistungen.de