Nordzucker Logo
print

Zukunftgeber

Zukunftgeber

„Zukunftgeber“: Neues Siegel bescheinigt attraktive Arbeitsbedingungen bei Nordzucker

Nordzucker ist eines der 21 als „Zukunftgeber“ ausgezeichneten Unternehmen der Region. Die Auszeichnung verliehen im August die Allianz für die Region GmbH in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband Region Braunschweig e. V. AGV).                                                              

Nordzucker nahm hierfür an der Veranstaltungsreihe „Attraktiver Arbeitgeber“ teil und setzte sich intensiv damit auseinander, was einen Arbeitgeber in den Augen eines Bewerbers attraktiv erscheinen lässt. Im Wettbewerb um die begehrten Fachkräfte haben die Unternehmen große Vorteile, die das ernst nehmen, was sich Bewerber wünschen. Nach erfolgreichem Abschluss der Workshopreihe und dem Nachweis attraktiver Arbeitsbedingungen wurde der Nordzucker AG das Qualitätssiegel „Zukunftgeber“ verliehen.

Was macht ein Unternehmen eigentlich zu einem attraktiven Arbeitgeber? Eine moderne Unternehmenskultur, eine ideale Work-Life-Balance oder viele Gestaltungsspielräume für Mitarbeiter? „Da haben Bewerber und Arbeitgeber manchmal unterschiedliche Wahrnehmungen“, sagt Peter Friedrich, Head of HR Germany. „Für uns war es deshalb wichtig, einmal die Perspektive zu wechseln. Wir haben während der Veranstaltung konkret erarbeitet, was uns als attraktiven Arbeitgeber ausmacht und was potenzielle Mitarbeiter dazu bewegt, sich bei uns zu bewerben. Diese Vorzüge und Besonderheiten machen wir jetzt für Bewerber transparent und erfahrbar“, ergänzt Peter Friedrich.

Oliver Syring, Geschäftsführer der Allianz für die Region meint: „Vor allem kleine und mittlere Unternehmen haben vielseitige und spannende Aufgabengebiete. Und sie bieten Faktoren wie flache Hierarchien, Flexibilität oder Partizipation, die bei Bewerbern für die Wahl eines Arbeitgebers zunehmend entscheidend sind. Wir unterstützen diese Unternehmen, in und außerhalb unserer Region als attraktive Arbeitgeber sichtbar zu werden.“ Ein Kurzportrait und aktuelle Stellenangebote der teilnehmenden Unternehmen erscheinen dazu künftig auch auf dem neuen Regionalportal „die-region.de“ (in Bearbeitung). 

In den Workshops ging es unter anderem darum, wie Nordzucker die Mitarbeiterzufriedenheit weiter erhöhen und neue Fachkräfte gewinnen sowie an das Unternehmen binden kann. Ein weiterer Pluspunkt war der Austausch mit den anderen Unternehmen. „Durch den Erfahrungsaustausch mit den Referenten und Teilnehmern verschiedenster Unternehmen und Branchen haben wir viele Ideen und Anregungen mitnehmen können“, sagt Claudia Pape, HR Recruiting, Marketing & Projects.

Nach Abschluss der Workshops bleibt Nordzucker mit den anderen Unternehmen weiterhin im Austausch über Themen wie zum Beispiel Arbeitgeberattraktivität.

 

Ihr Ansprechpartner

Peter Friedrich

Peter Friedrich

Head of Human Resources
Germany

 
www.bit-dienstleistungen.de