EN | DE
Suche in:

Carbon Disclosure Project

Transparenz über Umweltdaten

Das Carbon Disclosure Project (CDP) ist eine im Jahr 2000 in London gegründete Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, Transparenz über Umweltdaten herzustellen. Dazu gehören die klimaschädlichen Treibhausgasemissionen und der Wasserverbrauch.

Einmal jährlich erhebt das CDP anhand von standardisierten Fragebögen auf freiwilliger Basis Daten und Informationen zu CO-Emissionen, Klimarisiken und Reduktionszielen und -strategien von Unternehmen. Das CDP verwaltet die mittlerweile weltweit größte Datenbank ihrer Art.

Nordzucker veröffentlicht seit 2016 Daten im Rahmen des Projekts.

Fact
Box
Ressourcenschonung und Klimaschutz - Erfahren Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsprojekte, die den gesamten Prozess von der Rübe bis zum Zucker betrachten.

Weitere Themen

Transparent aus Tradition

Nachhaltiger Rübenanbau

Sedex – ethisch einwandfrei