EN | DE
Suche in:

Verhaltens­kodex

Wertebasiert: Unser Verhaltenskodex

Jeder bei Nordzucker weiß, es sind unsere vier Werte Verantwortung, Courage, Engagement und Wertschätzung, die uns verbinden. Der Verhaltenskodex ist Ausdruck und Konkretisierung unserer Werte. Die Einhaltung des Kodexes ist für uns gelebte Selbstverständlichkeit.

Unser Verhaltenskodex orientiert sich an international anerkannten Vorbildern und ist doch individueller Ausdruck unser Werte und eine Verständigung darüber, wie wir uns bei Nordzucker verhalten wollen. Er bildet dazu ein Dach für alle weiteren Nordzucker-Richtlinien. Die Nichteinhaltung dieses Verhaltenskodex wird nicht toleriert und kann zu disziplinarischen Maßnahmen führen. Alle Mitarbeiter werden zu sofortigem Handeln aufgefordert, wenn sie mit einem Verstoß gegen diesen Verhaltenskodex konfrontiert werden. Diese Fälle können dem direkten Vorgesetzten, den Mitgliedern des Ethik-Komitees oder über unser anonymisiertes Hinweisgebersystem „SpeakUp!“ gemeldet werden. Das System soll aber nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern auch für unsere externen Interessengruppen dienen.

Neben unserem Verhaltenskodex haben wir auch einen Verhaltenskodex für unsere Lieferanten entwickelt. Diesen finden Sie hier.

SpeakUp!-System: Hinweise zu ethisch bedenklichem  Fehlverhalten

Bei Nordzucker steht rechtmäßiges, nachhaltiges und integres Handeln an erster Stelle. Unsere Unternehmenswerte – Verantwortung, Engagement, Courage und Wertschätzung – nehmen wir als Unternehmen sehr ernst.

Daher möchten wir alle Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und anderen Interessengruppen ermutigen, uns bei der Aufdeckung von möglichem Fehlverhalten zu helfen. Dazu zählen insbesondere Themen wie:

  • Korruption und Bestechung
  • Vermögensdelikte (z.B. Betrug oder Diebstahl)
  • Verstöße gegen Vorschriften des Umweltschutzes
  • der Produktsicherheit sowie der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Verhalten, welches zu einem unzutreffenden oder falschen Ergebnis der Finanzberichterstattung und der Auditierung führen kann
  • Sexualdelikte
  • Verletzung des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts sowie Verstöße gegen den Nordzucker Verhaltenskodex

Mit diesem Hinweisgebersystem (BKMS® System) können Sie diese Themen offen und – wenn gewünscht – anonym ansprechen. Hinweise, die Sie über dieses System abgeben, werden strikt vertraulich behandelt.

Fact
Box
Wir stehen für eine moderne und transparente Unternehmensführung. Die Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat ist eng und vertrauensvoll.

Weitere Themen

Unsere Werte

Kennzahlen auf einen Blick

Unsere Geschichte

Governance